Im Gegen­satz zur Deak­ti­vie­rung des Sperr­bild­schirms hängt das Vor­ge­hen hier nicht davon ab, wel­che Win­dows-Ver­si­on du instal­liert hast. Ein auf dei­ner Fest­plat­te gespei­cher­tes Bild auswählen. Direkt dar­un­ter kannst du zudem ein­se­hen, wie die exak­te Ver­si­ons­num­mer dei­nes Sys­tems lautet. Wenn die Windows Alternativen in Richtung RemixOS und ReactOS erst einmal richtig laufen sollten, wird Microsoft das